Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Die nahstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

 

§ 1 Geltungsbereich:

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen uns,

 

Firma Schleyer Sicherheit & Technik e.K.

Inh. Reinhild Schramm

Kaiserstraße 85 - 89

58300 Wetter (Ruhr)

 

und Ihnen als dem jeweiligen Privatkunden (Verbraucher im Sinne des § 13 BGB) bei Vertragsschlüssen in unserem Online- Shop www.schleyer-wetter.de, soweit nicht abweichende individualvertragliche Vereinbarungen geschlossen worden sind.

 

§ 2 Angebot und Vertragsabschluss:

(1) Die Darstellung der Produkte im Online- Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindlichs Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per Email an Sie oder mit der Lieferung der bestellten Ware können wir das Angebot annehmen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung an die von Ihnen angegebene Email- Adresse mit dem Betreff "Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung". Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung per Email an Sie oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.

(2) Bei der Bestellung in unserem Online- Shop umfasst der Bestellvorgang insgesamt fünf Schritte.

(3) Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus. Sie finden die ausgewählte Ware dann im "Warenkorb".

(4) Im zweiten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein. Als bereits registrierter Kunde können Sie hierfür auf die für Sie bereits gespeicherten Daten zurückgreifen ("Anmeldung für registrierte Kunden"). Sie können auch die Optionen "Ohne Registrierung bestellen" oder "Bestellen und als Kunde registrieren" auswählen.

(5) Im dritten Schritt wählen Sie die Art des Versands. Sie können zwischen dem kostenpflichtigen Versand mit UPS (Kosten: 6,- EUR) und einer kostenfreien Selbstabholung auswählen.

(6) Im vierten Schritt wählen Sie die Zahlungsmethode. Sie können wählen zwischen Vorkasse, Nachnahme, Barzahlung, Lastschrift/Bankeinzug und Paypal. Bei der Nachnahme wird vom Paketdienstleister zusätzlich zu den Versandkosten eine Gebühr von 4,- EUR erhoben.

(7) Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Adresse, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren., bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf "Kaufen" an uns absenden. Anschließend erhalten Sie eine Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung per Email. In dieser befindet sich auch eine Widerrufsbelehrung.

 

§ 3 Preise und Zahlung:

(1) In unseren Preisen sind die Umatzsteuer und die Verpackungskosten enthalten. Liefer- und Versandkosten sind in unseren Preisen nicht enthalten. Für die Versendung der Ware im Inland berechnen wir 6,- EUR pro Lieferung. Für die Versendung der Ware ins Ausland berechnen wir 25,- EUR pro Lieferung.

(2) Die Zahlung des Kaufpreises hat per Vorkasse, Nachnahme, Barzahlung, Lastschrift/Bankeinzug oder über Paypal zu erfolgen.

(3) Die Lieferung erfolgt nach Eingang des Kaufpreises auf unserem Konto bzw. nach Zahlung des Betrags in unseren Geschäftsräumen.

 

§ 4 Aufrechnung und Zurückbehaltungsrechte:

Dem Besteller steht das Recht zur Aufrechnung nur zu, wenn seine Forderungen rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind. Zur Aufrechnung gegen unsere Ansprüche ist der Besteller auch berechtigt, wenn er Mängelrügen oder Gegenansprüche aus demselben Kaufvertrag geltend macht. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Besteller nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

 

§ 5 Lieferzeit:

(1) Soweit kein ausdrücklich verbindlicher Liefertermin vereinbart wurde, sind unsere Liefertermine bzw. Lieferfristen ausschließlich unverbindliche Angaben. In der Regel geben wir die Ware jedoch spätestens innerhalb von zwei Tagen nach Zahlungseingang in den Versand.

(2) Der Beginn der von uns angegeben Lieferzeit setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen des Bestellers voraus. Die Einrede nicht erfüllten Vertrages bleibt vorbehalten.

(3) Als Besteller können Sie uns zwei Wochen nach Überschreitung des unverbindlichen Liefertermins in Textform, d.h. auch per Email oder Computer - Fax auffordern, binnen einer angemessenen Frist zu liefern. Sollten wir einen ausdrücklichen Liefertermin schuldhaft nicht einhalten oder wenn wir aus einem anderen Grund in Verzug geraten, so müssen Sie als Besteller uns eine angemessene Nachfrist zur Bewirkung der Leistung setzen. Wenn wir die Nachfrist fruchtlos verstreichen lassen, so sind Sie als Besteller berechtigt, vom Kaufvertrag zurückzutreten.

(4) Kommen Sie als Besteller in Annahmeverzug oder verletzen Sie schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten, so sind wir berechtigt, den uns hierdurch entstehenden Schaden, einschließlich etwaiger Mehraufwendungen erstetzt zu verlangen. Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten. Ihnen als Besteller bleibt vorbehalten nachzuweisen, dass ein Schaden in der verlangten Höhe überhaupt nicht oder zumindest wesentlich niedriger entstanden ist. Die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache geht in dem Zeitpunkt auf Sie als Besteller über, in dem Sie in Annahme- oder Schuldnerverzug geraten.

(5) Weitere gesetzliche Ansprüche und Rechte des Bestellers wegen eines Lieferverzugs bleiben unberührt.

 

§ 6 Eigentumsvorbehalt:

Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Sache bis zur vollständigen Zahlung sämtlicher Forderungen aus dem Liefervertrag vor.

 

§ 6 Gewährleistung und Schadensersatz:

Die Gewährleistung und etwaige Schadensersatzansprüche richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

 

§ 7 Datenschutz:

(1) Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.

(2) Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP- Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

(3) Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z.B. bei einer Bestellung oder per Email mitteilen (Ihr Name und Ihre Kontaktdaten) werden von uns nur zur Korrespondenz mit Ihnen und für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Ware notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

(4) Wir versichern, dass wir Ihre Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet sind oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

(5) Personenbezogene Daten, die uns über unsere Webseite mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

(6) Sollten Sie mit der Speicherung bestimmter Daten nicht mehr einverstanden sein oder diese unrichtig geworden sein werden wir auf Ihre Bitte im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: Firma Schleyer Sicherheit & Technik e.K., Frau Schramm, Kaiserstraße 85-89, 58300 Wetter (Ruhr), Tel. 02335- 963744 oder per Email an info@schleyer-wetter.de

 

§ 8 Links auf andere Internetseiten:

Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken können wir keine Gewähr und/oder Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Webseiten übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.

 

§ 9 Sonstiges:

(1) Jeder mit uns geschlossene Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen mit uns unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN- Kaufrechts (CISG).

(2) Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

(3) Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Beanstandungen und Reklamationen werktags von 08:00 bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer 02335-963744 oder per Email unter info@schleyer-wetter.de

 

Beschwerdeverfahren via Online-Streitbeilegung für Verbraucher (OS): http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.