Burg-Wächter Touch-Tastatur Keypad 2100


Burg-Wächter Touch-Tastatur Keypad 2100

Artikel-Nr.: Keypad 2100
119,00


Mögliche Versandmethoden: Selbstabholung, UPS (versichert)

Das Keypad 2100 im Überblick
- Alarm an/aus und Home-Funktion
- Touch-Bedientasten
- Bis zu 6 Monate Batteriebetrieb
- LED-Farbe zeigt Alarm-Status
- Hohe Reichweite
- Manipulationsschutz
- Batterie im Lieferumfang enthalten
- Netzteil im Lieferumfang enthalten
- Wandhalterung im Lieferumfang enthalten

Keypad 2100 – Mobiles Bedienfeld mit sechs Monaten Batterielaufzeit

Wenn einmal das Smartphone nicht griffbereit ist, übernehmen Sie mit dem Keypad 2100 die Steuerung des BURGprotect Systems. Bewährt hat sich die Montage der Wandhalterung in der Nähe der Haustür. Damit können Sie direkt nach dem Eintreten die Smart Home Zentrale Base 2200 deaktivieren, die Sensoren sind so nicht mehr im Alarmmodus. Natürlich müssen Sie das Keypad 2100 nicht an der Wand montieren. Es ist durch die große Funkreichweite von maximal 50 Metern überall im Haus einsetzbar. Außerdem muss das Bedienmodul dank der langen Batterielaufzeit von sechs Monaten nur sehr selten aufgeladen werden.

Notfall-Funktion für Ältere und Alleinstehende
Mit Ihrem persönlichen Entsperrcode erhalten Sie Zugriff auf die Steuerungsfunktionen der Alarmanlage. Dazu zählt auch die SOS-Funktion. Diese ist speziell für ältere und alleinstehende Menschen gedacht. Im Falle einer Notsituation können diese auf dem Keypad 2100 die SOS-Taste betätigen. Die Steuereinheit Base 2200 alarmiert mit dem System verbundene Personen über die BURGprotect App .

Keypad 2100 zeigt Status mit verschiedenen LED-Farben
Ebenfalls ist die Home-Funktion über die Touch-Tasten aktivierbar. Damit werden nur bestimmte Sensoren scharf geschaltet – beispielsweise der Bewegungsmelder Motion 2010 in der Garage oder die Funksteckdose Plug 2140. Ob die Alarmanlage scharf ist oder nicht oder ob der Home-Modus genutzt wird, zeigt das Keypad 2100 mit der entsprechenden LED-Farbe an. Je nach Modus wechselt diese: Anlage scharf (rot), Anlage unscharf (grün), Home-Szenario (blau).

Touch-Tasten und Manipulationsschutz
Die kostenlose BURGprotect App nutzen Sie, um alle Geräte an der Zentrale anzumelden. So auch das Keypad 2100. Sie müssen lediglich den aufgedruckten QR-Code scannen, schon ist das Gerät einsatzbereit. Dank der beleuchteten Touch-Tasten lässt es sich auch im Dunkeln problemlos bedienen. Des Weiteren sorgt ein Manipulationsschutz für zusätzliche Sicherheit.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Alarmanlagen, BURGprotect