• Info@Schleyer-Wetter.de
  • 0 23 35 - 96 37 44
  • Mo. - Fr.: 08.00 Uhr - 16.00 Uhr
  • Kaiserstraße 85-89, 58300 Wetter (Ruhr)
  • Info@Schleyer-Wetter.de
  • 0 23 35 - 96 37 44
  • Mo. - Fr.: 08.00 Uhr - 16.00 Uhr
  • Kaiserstraße 85-89, 58300 Wetter (Ruhr)

Burg-Wächter secuENTRY easy 7602 FP Fingerprint - Set

Artikelnummer: ENTRY easy 7602 FP

345,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Lieferzeit: 3 - 5 Tag(e)

Beschreibung

secuENTRY easy 7602: Das Fingerprint-Smartlock der neusten Generation

Ob für die Eingangstür und Nebentüren zu Hause, die Ferienwohnung oder Büro- und Praxisräume: Mit dem elektronischen Türschloss secuENTRY easy der neuesten Generation vereint BURG-WÄCHTER modernste Technik mit maximalem Komfort. Denn genau das erwarten Nutzer von einem modernen Smartlock. Ideal für neue Türen. Aber auch zum Nachrüsten bei bestehenden Türen. Denn das elektronische Türschloss installieren Sie in wenigen Minuten. So ist es sogar für Mietwohnungen geeignet. Bei einem Umzug nehmen Sie es einfach wieder mit!

Bei der Öffnungsmethode haben Sie die Wahl!

Dabei punktet secuENTRY easy mit größtmöglicher Flexibilität. Schließlich haben Sie die Wahl, wie Sie Ihre Tür öffnen wollen. Denn Sie entscheiden beim Set secuENTRY easy FP 7602 zwischen:

  1. Fingerprint
  2. Code
  3. App (kostenlos für iOS und Android)
  4. Funkschlüssel
  5. Mechanisches Notschloss

Nur Ihren Haustürschlüssel benötigen Sie nicht mehr. Somit hat die Sucherei nach verlorenen oder verlegten Schlüsseln ein Ende. Weiterer Pluspunkt: Sie werden sich nie wieder ausschließen oder den Schlüssel von innen steckenlassen. Denn Code oder Fingerabdruck zur Authentifizierung haben Sie garantiert immer dabei!

secuENTRY easy 7602 FP: per Bridge sogar aus der Ferne öffnen

Aber damit noch nicht genug: Über die secuENTRY Bridge können Sie Ihre Tür sogar aus der Ferne öffnen. Und das von überall auf der Welt. Das per App gesendete Signal wandelt die Bridge in ein Öffnungssignal um. So können Freunde oder Verwandte eintreten oder ein Handwerker ins Haus. Außerdem vergeben Sie über die Bridge zeitlich begrenzte Zugangscodes. Ideal fürs Ferienhaus oder die Ferienwohnung in der Stadt. Denn so entfällt die lästige Schlüsselübergabe.

Einfache Montage ohne Maßnehmen: Verstellbarer Zylinder für alle Haustüren

Auch die Montage ist ganz einfach – secuENTRY easy eben. Schließlich sind weder Bohren noch Kabel ziehen nötig. Auch eine Netzwerk-Anbindung brauchen Sie nicht. Zudem bleiben die bestehenden Beschläge erhalten. Außerdem passt der elektronische Türzylinder auf nahezu alle Haustüren. Und das ohne Maßnehmen! Dank des exakt verstellbaren Rastsystems montieren Sie das secuENTRY easy Türschloss auf alle Türen bis zu einer maximalen Stärke von 118 mm (59/59). Zum Vergleich: Eine normale Haustür ist in der Regel etwa 65-70 mm stark.

Nur 5 Schritte: So montieren Sie secuENTRY easy 7602 FP

  1. Sie lösen die Stulpschraube an der Innenseite der Tür. Dann entfernen Sie den alten Zylinder.
  2. Sie setzen den neuen secuENTRY easy Türzylinder ein.
  3. Über das Rastsystem stellen Sie den Zylinder passend auf Ihre Türstärke (bis 118 mm) ein und setzen die mitgelieferten Batterien in den Knauf und das Keypad ein.
  4. Sie befestigen das Keypad an der Außenseite. Dazu nutzen Sie die mitgelieferten Klebepads oder Schrauben (Reichweite: max. vier Meter.).
  5. Sie programmieren die Benutzer für die Öffnung per Fingerscan, Code oder Funkschlüssel (sE-Key 7713) über die secuENTRY KeyApp. Fertig!

Dank moderner Bluetooth-Technik 5.2: Smartlock sicher und modern

In Sachen Sicherheit überzeugt das Smartlock mit dem modernen Bluetooth 5.2 Standard. Die Technik ist äußerst energiesparend und dank AES-Verschlüsselung sicher. Die Reichweite des Bluetooth-Signals beträgt etwa vier Meter. Folglich sollte zwischen dem Keypad und dem Türschloss keine größere Distanz keine größere Distanz liegen.

Keypad speichert bis zu 45 Fingerprints

Am schlank und zeitlos gestalteten Keypad öffnen Sie nicht nur die Tür per Fingerabdruck oder Code über die Drucktasten. Dort lernen Sie auch den Fingerabdruck zur Öffnung der Tür an. Insgesamt können bis zu 45 verschiedene Fingerabdrücke und damit Benutzer angelernt werden. Natürlich verfügt der moderne Fingerprint-Sensor über eine Lebendfingererkennung. Somit können nur berechtigte Personen die Tür öffnen. Des Weiteren sind maximal 2000 Geheimcodes programmierbar. Damit ist das Smartlock auch optimal für kleine Firmen und Praxen geeignet.

Mit der KeyApp alle Einstellungen durchführen und die Tür öffnen

Die Codes werden über die kostenlose secuENTRY KeyApp für iOS und Android vergeben. Gleiches gilt für die Registrierung von Funkschlüsseln. Außerdem verwalten Sie mit der App ganz bequem die verschiedenen Benutzer, prüfen die Schließhistorie und vergeben oder entziehen Nutzungsrechte. Nicht zu vergessen: Sie können auch die App zum Öffnen nutzen. Damit wird Ihr Smartphone zum Schlüssel! Natürlich ist die Größe eines Smartphone-Displays begrenzt. Darum hat sich bei einer höheren Benutzeranzahl, z.B. bei kleineren Firmen, die Verwaltung über die PC-Software secuENTRY Light für bis zu 15 Nutzer bewährt.

Sofort startklar: Mit dem secuENTRY easy FP 7602 Set

Zum Set secuENTRY easy FP 7602 der neusten Generation zählen: der elektronische secuENTRY easy Zylinder, ein Keypad secuENTRY Fingerprint, Batterien, Montagezubehör, Bedienungs- und Einbauanleitung, zwei Notschlüssel, Adapter zur optimalen Fixierung des Zylinders in der Tür. Damit Sie direkt in Ihre neue „Schlüsselfreiheit“ starten können!